Warum wurde die Position nicht geschlossen, obwohl der Kurs im Chart zusehen ist?

Bedenken Sie bitte, dass es immer zwei Preise im Markt gibt: Der Preis für Verkäufer (Ask) und der Preis für Käufer (Bid).

Der Chart zeigt immer den Bid-Preis.
Wobei:
  • Eine Verkaufsorder wird zum Bid-Preis geöffnet und zum Ask-Preis geschlossen.
  • Eine Kauforder wird zum Ask-Preis geöffnet und zum Bid-Preis geschlossen.
Dazu betrachten wir das folgende Beispiel:
 
Sie haben eine offene Sell-Order mit einem Stop-Loss bei 1,2970. Jetzt erreicht der im Chart angezeigte Kurs 1,2968 und Ihre Stop-Loss-Order wird ausgeführt. In diesem Fall ist 1,2968 der Bid-Preis und durch den Spread von beispielsweise 2 Pips, ist der Ask-Preis bei 1,2970 (Ask = Bid + Spread = 1,2968 +0,0002 = 1,2970).
 
Eine Sell-Order wird zum Ask-Preis ausgeführt und aus diesem Grund wurde die Sell-Order durch den Stop-Loss zum Bid-Preis von 1,2968 und Ask-Preis von 1,2970 geschlossen.