Wie werden die erforderlichen Einlagen (Margin) berechnet?

Wichtig: Um die Berechnung der erforderlichen Margin zu vereinfachen, empfehlen wir Ihnen unseren Handelsrechner zu benutzen.

Die Formel für das Berechnen der erforderlichen Margin erfolgt in der Basiswährung:

Erforderliche Margin = Kontraktgröße / Hebel

Die Basiswährung ist die Währung, welche als erstes genannt wird, beispielsweise:

  • EURUSD ist die Basiswährung EUR;
  • USDCHF ist die Basiswährung USD;
  • GBPUSD ist die Basiswährung GBP;

Ein Kontrakt ist im Finanzwesen die kleinste handelbare Einheit und bezieht sich immer auf die Basiswährung. Der Wert eines Lot ist immer 100.000 Einheiten der Basiswährung. Demzufolge ist der Wert von 0,1 Lots = 100.000 * 0,1 = 10.000 Einheiten der Basiswährung und entsprechend sind 0,01 Lots = 100.000 * 0,01 = 1.000 Einheiten der Basiswährung.

Als Hebel oder auch Leverage-Effekt wird das Verhältnis zwischen den Einlagen des Traders und den Fremdmitteln bezeichnet, beispielsweise:

  • 1:500 Hebel von 500;
  • 1:100 Hebel von 100.

Nach dem berechnen der freien Margin in der Basiswährung, kann man diese nun auch in die Kontowährung umrechnen (der zugrundeliegende Wechselkurs bezieht sich auf den Zeitpunkt der Eröffnung der Position) – US Dollar, Euro, etc.

Dazu betrachten wir das folgende Beispiel:

Ein Trader benutzt einen Hebel von 1:500 und eröffnet eine BUY-Position mit einem Lot im EURUSD bei 1,2457. Die Margin für diese Position berechnet sich wie folgt:

  • Für die Position "BUY, 1 Lot, EURUSD, 1,2457", ist die Basiswährung Euro. Demzufolge ist die Margin für diese Position 100.000 / 500 = 200 EUR;
  • Falls Sie Ihr Konto nicht in Euro führen, sollten Sie die Margin von 200 Euro einfach in die Währung Ihres Kontos umrechnen;
  • Beispielsweise: 200 EUR * EUR / USD, falls Sie Ihr Trading-Konto in USD führen.
Eine Frage stellen

Benötigen Sie Hilfe? Klicken Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke der Seite und erhalten Sie eine Antwort auf Ihre Frage.

Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.

Rückruf
Eine Frage stellen