So eröffnen Sie ein RoboForex-Konto

Im Kundenbereich können Sie

  •  

    Konten verwalten

  •  

    Geld einzahlen/abheben

  •  

    Auf den Transaktionsverlauf zugreifen

  •  

    Investieren

  •  

    Neue Instrumente studieren

Welche Handelsplattform soll ich wählen?

Bevor Sie Ihre Reise auf den Finanzmärkten antreten können, müssen Sie das wichtigste Tool eines Traders, ein Handelsterminal, auswählen.

  • Das beliebteste

    • Eine benutzerfreundliche Handelsplattform mit einer großen Auswahl von Lehrmaterialien.
    • Intuitive Benutzeroberfläche.
    • Das Terminal ist auf allen Geräten verfügbar: Es gibt Desktop-, Mobil- und webbasierte Versionen.
    • Der integrierte Shop bietet eine Menge gebrauchsfertiger Expert Advisors zum Kauf an.
  • Aktualisierte MT4-Plattform

    • Eine vielversprechende Plattform, die für Trader immer interessanter wird.
    • Ein vereinfachtes System zum Testen von Handelsstrategien.
    • Intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Terminal von RoboForex

    • Zugang zu allen wichtigen Finanzmärkten über einen vertrauten Browser.
    • Erstellung von Handelsrobotern mit Hilfe des integrierten Baukastens für Handelsstrategien, für den keine Programmierkenntnisse erforderlich sind.
    • Die Funktion "Ein-Klick-Handel", um Ihre Zeit zu sparen und die Eröffnung von Positionen zu vereinfachen.

Welchen Kontotyp sollte ein Anfänger wählen?

Nach Auswahl des Terminals müssen Sie sich für einen Kontotyp entscheiden.

Welche Währung sollte ich beim Eröffnen eines Kontos auswählen?

Was ist ein Hebel?

Der Hebel ist eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre Handelschancen durch geliehenes Geld vergrößern können. Sein Wert spiegelt in der Regel das Verhältnis zwischen Eigen- und Fremdkapital wider. Zum Beispiel bedeutet ein Hebel von 1:5, dass Sie mit fünfmal mehr Geld handeln können, als Sie investiert haben.

Wenn Sie auf einem Demokonto handeln, können Sie einen maximal zulässigen Hebel von bis zu 1:2000 wählen und alle Möglichkeiten ausprobieren, die Sie mit geliehenem Geld erhalten. Anfängern wird bei Echtgeld-Konten empfohlen, keinen höheren Hebel als 1:100 zu verwenden.

Haben Sie Antworten auf alle Ihre Fragen gefunden? Ausgezeichnet!

Das bedeutet, dass Sie den Kontotyp Ihres ersten Handelskontos, dessen Basiswährung und eine geeignete Handelsplattform ausgewählt haben.

Herzlichen Glückwunsch!

Um mit dem Handel beginnen zu können, müssen Sie das Terminal herunterladen, das Sie zuvor ausgewählt haben. Sammeln Sie gemeinsam mit RoboForex Ihre ersten Handelserfahrungen!

Wie zahle ich Geld auf mein Konto ein?

Melden Sie sich in Ihrem Kundenbereich an und gehen Sie zu

  • Geld
    Management
  • Einzahlung/Auszahlung
  • Geld einzahlen

Wählen Sie ein für Sie geeignetes Zahlungssystem aus und tätigen Sie eine Einzahlung.
Die eingezahlten Beträge werden im Bereich "Meine Konten" und auf der Benutzeroberfläche des Handelsterminals angezeigt.

Wie viel Geld brauche ich, um mit dem Handel beginnen zu können?

Um mit dem Handel beginnen zu können, reicht es aus, wenn Sie den Mindestbetrag von 10 USD einzahlen. Wenn Sie jedoch einen beträchtlichen Gewinn erzielen möchten, reicht diese Summe nicht aus. Der empfohlene Höchstbetrag für eine Geldeinzahlung für den Handel sollte in der ersten Phase nicht mehr als 20% Ihrer gesamten Ersparnisse betragen. Es ist nicht ratsam, mehr zu investieren, bis Sie über ausreichende Trading-Fähigkeiten und Erfahrung verfügen.

Warum muss ich mein Konto verifizieren?

Das Verifizierungsverfahren dient dazu, das Schutzniveau des Kundenbereichs und für Ihr Geld zu erhöhen. Dieses Verfahren ist eine zwingende Voraussetzung, um mit RoboForex arbeiten zu können. Darüber hinaus erhalten Kunden, die ihre personenbezogenen Daten bestätigen, einen "Willkommensbonus" und monatliche Zahlungen von bis zu 10% des Kontoguthabens. Sie können dem Programm "Cashback (Vergütungen)" beitreten und einen kostenlosen VPS-Server für ihre Expert Advisors bestellen.

Weitere Fragen?